Sind so kleine Hände 


Sind so kleine Hände, winz' ge Finger dran,


Darf man nie drauf schlagen, die zerbrechen dann.

 

Sind so kleine Füße, mit so kleinen Zehen.

Darf man nie drauf treten, können sonst nicht geh'n.

 

Sind so kleine Ohren, scharf, und Ihr erlaubt,

darf man nie zerbrüllen, werden davon taub.

 

Sind so schöne Münder, sprechen alles aus.

Darf man nie verbieten, kommt sonst nichts mehr raus.

  

Sind so klare Augen,  die noch alles sehen.

Darf man nie verbinden, können sie nicht verstehen.

 

Sind so kleine Seelen, offen und ganz frei.

Darf man niemals quälen, gehen kaputt dabei .

 

Ist so ein kleines Rückrat, sieht man fast noch nicht.

Darf man niemals beugen, weil es sonst zerbricht.

 

Gerade, klare Menschen, wär'n ein schönes Ziel.

Leute ohne Rückrat haben wir schon zuviel !

 

(Bettina Wegener)

*

Juwelen

Die Juwelen des Himmels sind :

die Sonne, der Mond und die Sterne.

Das Juwel der Erde ist :

das Kind !

*


In jedem Kind träumt Gott den Traum der Liebe,

in jedem Kind wacht ein Stück Himmel auf,

in jedem Kind blüht Hoffnung, wächst die Zukunft,

mit jedem Kind wird unsere Erde erneuert.

*

Zwei kleine Füße bewegen sich fort,

zwei kleine Ohren hören jedes Wort.

Ein kleines Wesen mit Augen, die seh'n,

die wollen begreifen, diese Welt versteh'n.

Zwei kleine Arme, zwei Hände d'ran,

wie ein Wunder, das man sehen kann.

Wir wissen nicht, was das Leben Dir bringt,

wir werden Dich begleiten, dass alles gelingt.

* 

Wer sagt, ...

... es gibt keine Wunder auf dieser Erde,

hat noch nie die Geburt eines Kindes erlebt.

Wer sagt, Reichtum ist alles,

hat noch nie ein Kind lächeln gesehen.

Wer sagt, diese Welt sei nicht zu retten,

hat vergessen, dass Kinder Hoffnung bedeuten !

*

 Es ist ein Wunder,

sagt das Herz.

Es ist eine große Verantwortung,

sagt die Angst.

Es ist ein Geschenk Gottes,

sagt der Glaube.

Es ist unser größtes Glück,

sagt die Liebe.

Es ist unser Kind,

sagen wir !

*

Wir freuen uns auf Kinderlachen,

auf Händchen, die viel Unsinn machen,

auf Füßchen, die gar munter flitzen,

auf Äuglein, die gar munter blitzen.

Wir freuen uns auf Dich !

*

 Kinder sind hier zu Hause !

Wenn Du dieses Haus betrittst
vieles nicht ganz sauber blitzt.
Du merkst, daß es hier Kinder gibt
die man mehr als Putzen liebt
.

Da gibt es Spuren an den Wänden
kreiert von kleinen Kinderhänden.
Wir machen das mal später weg,
jetzt spielen wir zuerst Versteck.

Spielzeug liegt an jedem Ort,
doch eines Tages ist es fort.
Die Kinder sind uns kurz geliehen
bis Sie erwachsen von uns ziehen.

Dann wird auch alles aufgeräumt,
dann läuft der Haushalt wie erträumt.
Jetzt freu´n wir uns an uns´ren "Gören"
und lassen uns dabei nicht stören.
 
*

Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!